Content Marketing Masters in Berlin: Gewinne jetzt ein kostenloses Freiticket

content-marketing-masters-kostenloses-ticket-rabatt

Content Marketing-Veranstaltungen sind in der Regel nicht besonders günstig, obwohl das dort vermittelte Wissen natürlich unbezahlbar ist. Insbesondere dann, wenn mit Dr. Veit Etzold ein echter Experte und Speaker zu Strategie und Storytelling von seiner Erfahrung und seinem Wissen einiges preisgibt. Am 28.05.2015 hast du die Möglichkeit, gemeinsam mit etwa 300 Teilnehmern die Content Marketing Masters in Berlin zu besuchen – mit usecontent erhältst du ein vollkommen kostenloses Freiticket und sparst mal eben 335,30 Euro – nicht schlecht, oder?

Du möchtest erst einmal einen Einblick darauf haben, was dich bei der Content Marketing Masters erwartet? Im Interview erzählt Dr. Veit Etzold von seiner Begeisterung für Content Marketing und gibt schon vorab einige Einblicke in die Content Marketing Masters.

Herr Dr. Veit Etzold, an welchen Projekten/Beschäftigungsfeldern arbeiten Sie?

Ich beschäftige mich schwerpunktmäßig damit, wie Unternehmen durch besseres Storytelling a) Strategien erklären und umsetzen, b) hochmargige Produkte verkaufen, c) sich in der digitalen Welt besser vermarkten und d) insgesamt dadurch den Wert ihres Unternehmens erhöhen können. Storytelling ist für mich ein elementares Element des Content Marketing, da es den Kunden und seine Erfahrungen in den Mittelpunkt stellt, vergleichbar mit dem Helden in einer guten Story.

Wie sind Sie zum Content Marketing gekommen?

Bereits während meiner Tätigkeit für die Dresdner Bank, Allianz und die Boston Consulting Group (BCG) habe ich mich mit Fragen des Marketing beschäftigt. Besonders bei BCG ging es dann immer mehr darum, wie man eine komplexe und teure Dienstleistung wie Strategieberatung einfach und unterhaltsam erklären kann, so dass der Kunde sie auch versteht.

Welche Erwartungen haben Sie an die Content Marketing Masters?

Spannende Einblicke, tolle Vorträge und interessante Personen.

Können Sie uns bereits eine kleine Sneak-Preview zu Ihrem Vortrag geben?

Ich werde zeigen, warum Storytelling ein elementarer Teil des Content Marketing ist: Denn alles, was in eine Story gekleidet ist, bekommt im Gehirn höchste Aufmerksamkeit. Storys sind der Weg, mit denen sich bereits unsere Vorfahren ihre best practices des Überlebens erklärt haben. Und unser Gehirn sieht das bis heute so.

Welche Entwicklung im Bereich Content Marketing verfolgen Sie mit besonderem Interesse?

Content Marketing im digitalen Bereich, denn hier ist es am allerwichtigsten, sofort für Aufmerksamkeit zu sorgen. Die Konkurrenz ist schließlich nur einen Klick entfernt. Ich nenne das „Digital Storytelling“.

Zudem sehe ich einen Wandel in der Werbung, der auch überfällig war: Ich sehe z.B., wie scheinbar langweilige Unternehmen wie Krankenversicherungen durch Content Marketing mit Kunden-Storys dafür sorgen, dass man bei der Werbung nicht gleich umschaltet. Coca-Cola ist natürlich ein Klassiker des Content Marketing. Verwundert nehme ich allerdings zur Kenntnis, dass Unternehmen, denen Content Marketing guttun würde, wie z.B. die etablierten Energieversorger im Angesicht der Energiewende, davor noch zurückschrecken. Die Banken machen es, mit Ausnahme von ein paar unbeholfenen Versuchen, auch zu wenig, obwohl das bitter nötig wäre.

Verraten Sie uns ein Hobby oder was Sie neben Content Marketing noch so bewegt?

Ich berate nicht nur zu Storys, ich schreibe selbst welche. Das sind allerdings recht harte Thriller mit Forensik, Serienkillern und Ermittlern, wie Final Cut, Seelenangst und Todeswächter. Der nächste Thriller heißt „Der Totenzeichner“ und ist ab 16. Juli in allen Buchhandlungen und als e-book und Audio Book erhältlich.
Und um mich auch körperlich ein wenig zu fordern, mache ich seit Jahren Karate. Leider kommt das gerade etwas zu kurz.

Dein kostenloses Freiticket für die Content  Marketing Masters in Berlin

Wer sich den Vortrag von Dr. Veit Etzold zum Thema „Digital Storytelling“ gerne anhören würde, kann sich natürlich gerne ein reguläres Ticket für 335,30 Euro kaufen. Oder du nimmst einfach am Gewinnspiel teil und sicherst dir ein kostenloses Freiticket. Verrate mir dafür, warum gerade du am 28.05.2015 nach Berlin fahren solltest. Das Ticket wird unter allen Begründungen verlost, die bis zum 26. Mai 2015  hier gepostet werden.

  • Katharina Menke

    Eigentlich liefert der erste Satz schon die Begründung – unbezahlbares Wissen. Es gibt zwar unheimlich viele Beiträge zum Thema Storytelling im Bezug auf Content Marketing, aber meistens wiederholen sich die Autoren. Ich bin gespannt, ob Dr. Etzold neue Ansätze und praktische Tipps auf Lager hat. Außerdem finde ich (Face2Face-)Austausch mit anderen enorm wichtig. Und das „bei Snacks & Drinks vor und während der Konferenz“ (http://contentmarketingmasters.de/)…;)

  • Dana Sertel

    ich möchte die Content Marketing Masters besuchen und lernen wie ich großartige Stories im digitalen Umfeld einsetzen kann und so zum Content-Mastermind werde!

    • Hallo Diana,

      herzlichen Glückwunsch! Ich möchte dich gerne mit einem Freiticket zur Content Marketing Masters schicken. Kannst du mir kurz eine E-Mail an shake-it@cogtail.de schicken? Dann kann ich dir den Aktionscode weiterleiten.

      Viele Grüße,
      René

    • Hallo Dana,

      herzlichen Glückwunsch! Ich möchte dich gerne mit einem Freiticket zur Content Marketing Masters schicken. Kannst du mir kurz eine E-Mail an shake-it@cogtail.de schicken? Dann kann ich dir den Aktionscode weiterleiten.

      Viele Grüße,
      René

  • Jörn Schubert

    Ich habe mich im Rahmen meiner Abschlussarbeit mit dem Elaboration Likelihood Model of Persuasation und dessen Potenziale im Online-Marketing beschäftigt. Gern würde ich nun erfahren, inwiefern heute schon die (potenzielle) Elaborationsstärke der Rezipienten in der Planung von Content Marketing Berücksichtigung findet. Bietet bspw Big Data Möglichkeiten die Elaborationsstärke diverser Rezipienten-Gruppen hinsichtlich diverser Themen zu prognostizieren? Welche Konsequenzen hinsichtlich der Umsetzung sowie Auswahl des „richtigen“ Content-Typs ergeben sich daraus? Und generell bin ich einfach sehr am Thema Content-Marketing interessiert.

    • Hallo Jörn, das klingt sehr interessant. Ich möchte gerne mehr über deine Anschlussarbeit erfahren. Melde dich gerne bei mir! Viele Grüße, René

    • Hallo Jörn, das klingt sehr interessant. Ich möchte gerne mehr über deine Abschlussarbeit erfahren. Melde dich gerne bei mir! Viele Grüße, René

  • Ich fahre am 28. Mai nach Berlin, weil ich das als Berliner fast jeden Tag tue. Wie heisst es so schön? Das Ziel ist der Weg…oder so ähnlich.